Leinenbefreiung

Gehorsamsprüfung „Hundeführerschein Hamburg“

Leinenlos mit dem Hund durch Hamburg – wer wünscht sich das nicht?

Mit viel Weitsicht, Besonnenheit und Verantwortungsbewusstein ist das vielleicht schon bald für dich und deinen Hund möglich, doch dafür musst du erst noch eine kleine Prüfung ablegen und unter Beweis stellen, dass du und dein Hund als Team für das Zuteilwerden dieses Privilegs geeignet seid.

Keine Sorge, es ist kein Hexenwerk. Allerdings musst du deinen Hund in allen Alltagssituationen sicher führen und richtig einschätzen können. Wie das geht, lernst du bei mir im Hund-Mensch oder Kiezkötertraining. Wenn du aktiv bei mir im Training bist, bereite ich dich ohnehin auf diese Prüfung vor. Die Vorbereitung auf ein möglichst leinenloses Leben für deinen Hund gehört bei mir zum Standardprogramm und wird im Grunde immer als das höchste Gut angestrebt. Doch nicht jedes Hund-Mensch Team ist dafür geeignet.

Voraussetzungen

– dein Hund ist mindestens 12 Monate alt

– dein Hund hat einen Mikrochip implantiert

– du besitzt eine Hundehalter-Hatfplicht (Mindestversicherungsszumme 1 Mio. € für Personen- und sonstige Schäden (max. Selbstbeteiligung 500€ je Schadensfall)

– dein Hund ist im Hamburger Hunderegister angemeldet

– das Halten und/oder Führen des Hundes/von Hunden ist dir nicht untersagt worden

– dein Hund ist kein Listenhund / gefährlicher Hund im Sinne des HundeG § 2 und es wurde kein Maulkorb- bzw. Leinenzwang für ihn angeordnet

Inhalt

Während der Prüfung musst du unter Beweis stellen, dass du deinen Hund in verschiedenen Alltagssituationen unter Kontrolle hast und so führst, dass von ihm voraussichtlich keine Gefahr oder erhebliche Belästigung für andere Menschen, Tiere oder Sachen ausgeht.

Abgeprüft wird unter anderem die Leinenführigkeit, das Folgen ohne Leine, zwei der drei Kommandos „Sitz“, „Platz“, oder „Steh“, sowie das Kommen auf Zuruf mit und ohne Ablenkung und das Verweilen an einer dem Hund zugewiesenen Stelle.

Für alle weiteren Infos meldest du dich am besten direkt bei mir (E-Mail/WhatsApp/…), buchst eine Einzelstunde zur Vorbereitung auf die Prüfung (80€) oder/und erhältst eine Ersteinschätzung zu deinem Trainingsstand von mir (30 Min., 45€).

Die Prüfung dauert pro Hund-Mensch Team ca. 1h.

Preise

1 Hund-Mensch Team: 70€

jeder weitere Person, die die Prüfung mit dem gleichen Hund (am gleichen Tag) absolviert, zahlt 35€

zzgl. Gebühren der Stadt Hamburg: 14€ (pro Person)